VERHEIRATET :-)

Ich kann es kaum glauben – wir sind verheiratet <3. Wir hatten eine Traumhochzeit, die nicht hätte schöner, emotionaler, fantastischer, romantischer und passender sein können. Das erst einmal vorweg, aber ich will euch natürlich auch noch über den Weg dorthin berichten :-).

Mein letzter Post ist nun wirklich schon „alt“, es ist unglaublich viel passiert und leider kam ich auch von Mallorca aus nicht dazu euch hier auf dem Laufenden zu halten, denn ich hatte mein MacBook zu Hause gelassen (deshalb hatte ich doch auch tatsächlich meinen Tagesplan vergessen) ;-). Die vier Tage auf Mallorca vor der Hochzeit waren für mich Stress pur…Ziel war es gewesen, dass wir uns von der Baustelle und der Arbeit erholen um entspannt in den Hochzeitstag zu starten. Pustekuchen! Das Wetter war doof (Wolken, Sturm und kalt: ich friere bei 20-22 Grad), das Bett unbequem (wir waren erst in einem anderen Hotel bevor wir in die Hochzeitslocation umgezogen sind) und wir sind hin- und hergefahren um die letzten Dinge zu besorgen. Nach und nach kamen auch unsere Gäste an, mit denen wir uns dann getroffen und Zeit verbracht haben. Ende vom Lied: zwei schlaflose Nächte vor der Hochzeit :-(.

Am Donnerstagmorgen bin ich dann um 7 Uhr zur Hochzeitslocation gefahren (Mr. Hochzeitsplaner hat noch geschlafen) um alle Willkommensgrüße für die Zimmer abzugeben und das Zimmerkontingent zu verteilen. Danach haben wir noch im ersten Hotel gefrühstückt, haben unserer Mietwagen bis unters Dach beladen (mein Brautkleid hing inzwischen im Zimmer meiner Eltern) und sind in die 2 km entfernte Hochzeitslocation gefahren. Dort trafen wir schon Freunde, die auf ihr Zimmer warteten und auch leider war auch unserer Zimmer noch nicht bezugsfertig. Wir warteten und warteten und warteten…ich wurde immer angespannter, da ich noch viel vor hatte…es war schließlich einen Tag vor unserer Hochzeit. Kleid aufbügeln, Finger- und Fußnägel schneiden, pfeifen und lackieren, Goodie Bags packen, Tischdecke vorbereiten, Eheversprechen schreiben, mit der Fotografin die Location besichtigen, Tagesplan mit der Location besprechen…meine Liste war noch lang, die Zeit wurde immer knapper.  Als wir nach vier Stunden warten um 15 Uhr endlich in unser Zimmer konnten, war ich ein Häufchen Elend am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Die Gäste hatten teilweise nicht die Zimmer bekommen, die besprochen waren, Willkommensgrüße wurden vertauscht…Meine liebe Freundin Svenja hat kurzerhand einen Schlachtplan gemacht und sofort mit angefasst, damit wir vor dem Get-to-gether-Dinner das Gröbste fertig hatten, denn 11 unserer 29 Hochzeitsgäste haben zwei Nächte mit uns im Casal übernachtet und wir wollten uns bei einem leckeren Dinner gemeinsam auf die Hochzeit einstimmen. Die Nägel waren natürlich nicht lackiert, das Brautkleid war weiterhin ungebügelt, ein Schläfchen hatte ich auch nicht mehr gemacht, Julia hat sich die Location alleine angeschaut…ganz egal….

WIR HATTEN AM NÄCHSTEN TAG EINE TRAUMHOCHZEIT <3.

Hier nun noch ein paar wunderschöne Bilder von Julia und dann geht’s mit meinem Bericht über den Tag der Tage in Kürze weiter :-).

Hochzeitsplanerin heiratet Mallorca Hochzeit Brautpaar Liebe Golden HourHochzeitsplanerin heiratet Mallorca Hochzeit FincaHochzeitsplanerin heiratet Mallorca Hochzeit Golden Hour Paarfotos BrautpaarHochzeitsplanerin heiratet Mallorca Hochzeit lange Tafel BBQHochzeitsplanerin heiratet Mallorca Hochzeit Tischdekoration

Advertisements

Ein Gedanke zu “VERHEIRATET :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s