UNSER HOCHZEITSTAG – TEIL 5

27.07. – heute, genau zwei Monate nach unserer Hochzeit auf Mallorca, kam der erste Brief vom Zeitboten (dazu bald mehr). Huch, da ist sie schon zwei Monate her unsere wunderschöne und unvergessliche Hochzeit <3. Die beiden liebevoll geschriebenen Briefe haben mich sofort wieder zurückversetzt ins Casal Santa Eulalia und das Glück dieses Tages spüren lassen. Wir waren beim letzten Post beim Ja-Wort stehen geblieben…

Hochzeitsplanerin heiratet Mallorca freie Trauung Auszug

Taumelnd vor Freude sind Mr. Hochzeitsplaner und ich nach der Trauung unter den Olivenbäumen vor unseren Gästen in den wunderschönen Innenhof gelaufen. Dort haben uns alle Gäste begrüßt und gratuliert, es gab kalte Getränke und unglaublich leckere Tapas inkl. frisch aufgeschnittenem Schinken. Yammi! Kaum haben wir mit jedem kurz gesprochen und ein paar Gruppenfotos gemacht, ging es auch schon weiter zur nächsten Station. Die Zeit raste. Wir genossen jeden Augenblick, jede Sekunde dieses Tages, dem wir so lange entgegen fieberten.

Hochzeitsplanerin heiratet Hochzeit Mallorca Fincahotel.jpg

Zum Dinner liefen wir ein paar hundert Meter die Anlage hinab zum Rockpool und der angrenzenden Tapas Bar Sa Pedrera. Wir hatten uns immer eine lange Tafel gewünscht, an der alle Gäste Platz finden. Keine Hussen, kein Schischi, der Umgebung entsprechend. Was wir vorfanden machte uns sprachlos…es war schöner als es wir uns je hätten vorstellen können. Die liebe Jenny hat sich mal wieder selbst übertroffen :-*. Gemeinsam mit meinen Brautjungfern und meiner „Schwägerin“ Jenny hat sie alles dekoriert und das sogar noch während des Empfanges, weshalb wir leider total vergessen haben mit einigen lieben Menschen Fotos zu machen :-(.

Das Ambiente war gigantisch…Beleuchtung, Temperatur, Stimmung, Musik…es stimmte alles. Wie im Film :-). Nach einer spontanen, improvisierten Rede mit Vorstellung unserer Gäste, wurde uns das Essen als Tischbüffet serviert. Wir wollten nicht, dass alle hektisch zum Büffet laufen müssen und auch keine festvorgegebenen Portionen servieren. So konnte jeder von allem so viel essen wie er mochte. Es gab verschiedene spanische Vorspeisen und zum Hauptgang kleine Grills auf dem Tisch mit verschiedenen Fleischsorten. Ich hätte noch Stunden dort sitzen und essen (ja, ich habe richtig gegessen als Braut ;-)) und mich unterhalten können. Wir haben zwischendurch noch ganz kurz ein paar weitere Paarfotos zur Golden Hour gemacht, die traumhaft geworden sind. Wir wollten schnell zurück zu unseren Gästen, aber die Zeit hat sich wirklich gelohnt. Irgendwann kam Svenja und fragte mich, ob wir nicht mal langsam den Eröffnungstanz machen möchten, denn es wäre schon viertel nach elf. Waaaaas? Viertel nach elf? Dann aber los, wo war die Zeit hin? Unser DJ konnte leider nur bis 3 Uhr bleiben, da er den frühsten Flug nahm um pünktlich bei der anderen Hochzeit am Folgetag zu sein.

Hochzeitsplanerin heiratet Feier unter freiem Himmel lange Tafel.jpg

Auf den Eröffnungstanz hatten wir uns ja bekanntlich nur sporadisch vorbereitet (lest hier) und sind dennoch ganz entspannt an die Sache herangegangen. Wir hatten uns „How do I live“ als Eröffnungstanzlied ausgesucht und dann einfach den Moment genossen…in vollen Zügen. Die Wunderkerzen um uns herum haben wir kaum wahrgenommen, trotzdem waren die Funken in der Luft zu spüren…es war irgendwie magisch <3. Und das war auch der Beginn einer grandiosen Hochzeitsparty. Die zwar leider bereits um 3 Uhr abrupt, aber mit  der halben Hochzeitsgesellschaft im Pool, spaßig endete :-).

Hochzeitsplanerin heiratet Hochzeit Mallorca Eröffnungstanz.jpg

Liebe Brautpaare da draußen, plant eure Hochzeit genau so wie er es möchtet, so wie es für euch gut ist. Es gibt kein richtig und kein falsch. Es gibt kein Muss und keine Regeln. Es ist EUER Tag. Der wohl teuerste, aber hoffentlich schönste, Tag in eurem Leben. Genießt ihn und die Vorbereitungen…holt euch Hilfe (idealerweise einen Profi) und lasst es auf euch zukommen. Ich wünsche allen Paaren dieser Welt eine ebensolche Traumhochzeit.

Eure Hochzeitsplanerin
Sinah

(Fotos: Julia Schick)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s